Studienzugang zu Teilstudiengängen im Kombinatorischen Bachelor of Arts

Für den Zugang zu den Teilstudiengängen Mediendesign und Raumgestaltung im Kombinatorischen Studiengang Bachelor of Arts sind zwei Schritte erforderlich:

  • Bewerbung zur Eignungsprüfung in Mediendesign und/oder Raumgestaltung, um die künstlerisch-gestalterische Eignung im jeweiligen Teilstudiengang nachzuweisen,
  • Online-Bewerbung um Einschreibung in zwei Teilstudiengänge des Kombinatorischen Bachelor of Arts.
    (Achtung! Wenn es für den gewählten Kombinations-Teilstudiengang einen Numerus Clausus gibt, gelten für die gesamte Bewerbung für den Kombinatorischen Studiengang Bachelor of Arts besonders frühe Online-Bewerbungstermine!)

Unter den jeweiligen Links finden sich alle erforderlichen Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen.
Nur wenn beide Bewerbungsschritte rechtzeitig und im Ergebnis erfolgreich unternommen werden, ist der Zugang möglich.

Kombinationsteilstudiengänge

Für Studierende, die an den Kombinatorischen Studiengang Bachelor of Arts einen Studiengang Master of Education für das Lehramt an Berufskollegs anschließen möchten, zeigt die Zusammenstellung der School of Education, welche Teilstudiengänge hierzu im Kombinatorischen Studiengang Bachelor of Arts miteinander kombiniert werden können.

Erweiterungsstudium

Alle erforderlichen Informationen zum Erweiterungsstudium in einem der Teilstudiengänge finden sich hier.
Bei vorherigem Studium affiner Fächer können je nach Studienschwerpunkt auf einen der Teilstudiengänge im Erweiterungsstudium in der Regel bis höchstens zur Hälfte der Studien- und Prüfungsleistungen angerechnet werden, die im jeweiligen Teilstudiengang im Kombinatorischen Studiengang Bachelor of Arts sowie im Studiengang Master of Education für das Lehramt an Berufskollegs nachzuweisen sind.
Alle zur Beantragung von Anrechnungen erforderlichen Links finden sich hier.

Ansprechpartner und Beratung

Fragen zu den Teilstudiengängen beantwortet gerne die Studienfachberatung der Fachgruppe Mediendesign und Raumgestaltung.
Über den Weg zum Lehrerberuf in der beruflichen Fachrichtung Mediendesign und Designtechnik bzw. Farbtechnik/ Raumgestaltung/ Oberflächentechnik informiert der Servicebereich der School of Education. Dort findet sich auch eine Zusammenstellung, welche Teilstudiengänge im Kombinatorischen Bachelor of Arts für den Weg zum Lehrerberuf am Berufskolleg miteinander kombiniert werden können.
Allgemeine Fragen zum Studium an der Bergischen Universität beantwortet die Zentrale Studienberatung.

Sekretariat und Öffnungszeiten

Hausanschrift:
Sekretariat
Frau Claudia Pfaff,
Frau Claudia Kirchner
Gebäude I | Ebene 16 |
Raum I.16.17
Fuhlrottstr. 10
42119 Wuppertal

Claudia Pfaff
Telefon: +49 202/ 439-5157
Telefax: 0202/439-5158
fro@remove-this.uni-wuppertal.de

Telefonische Sprechzeiten: montags bis donnerstags von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Persönliche Sprechzeiten
für Studierende: montags bis donnerstags von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Claudia Kirchner
Telefon: +49 202/ 439-5159
Telefax: 0202/439-5158
kirchner@remove-this.uni-wuppertal.de

Telefonische Sprechzeiten: montags bis donnerstags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Persönliche Sprechzeiten für Studierende: montags bis donnerstags von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr



Postanschrift:

Bergische Universität Wuppertal
Sekretariat Mediendesign und Raumgestaltung
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Facebook

www.facebook.com/fro.buw