Farbtechnik/ Raumgestaltung/ Oberflächentechnik

Studieninformationen zum Teilstudiengang Farbtechnik/ Raumgestaltung/ Oberflächentechnik (Kombi-B.A.)

Farbtechnik/ Raumgestaltung/ Oberflächentechnik verbindet gestalterisches und handwerkliches Können sowie designbezogenes ingenieurwissenschaftliches Wissen in Farb-, Material- und Oberflächentechnologie mit den architektur- und designwissenschaftlich fundierten Grundlagen und Anwendungsfeldern der Innen- und Außenraumgestaltung.

Durch das Studium des Teilstudiengangs Farbtechnik/ Raumgestaltung/ Oberflächentechnik erwerben Sie eine hohe gestalterische und technologische Kompetenz sowie übergreifende gestaltungswissenschaftliche Qualifikationen. Studieninhalte im Bachelor of Arts sind:

  • Darstellen und Gestalten in der Farb- und Raumgestaltung
  • Praxiserkundung
  • Techniken der Restauratierung, Imitation und Dekoration
  • Farb-, Beschichtungs- und Oberflächentechnologie
  • Produktionstechnologie des Raumdesigns
  • Geschichte, Theorie und Vermittlung der Architektur und Farbe
  • Konstruktion und Raumgestaltung
  • Projekt Farb- und Raumgestaltung
  • Bachelor-Thesis

Ateliers, Studios und Werkstätten für Farb- und Materialtechnologie wie auch für digitale und realräumliche Gestaltungsentwürfe ermöglichen den Studierenden einen praktischen und experimentellen Zugang zu den gestalterischen, handwerklichen und technologischen Aspekten des designbezogenen Studiums.

Der Abschluss im Fach Farbtechnik/ Raumgestaltung/ Oberflächentechnik eröffnet insbesondere aufgrund der hohen Schnittstellenkompetenz der Absolventinnen und Absolventen je nach Fächerkombination den Zugang zu vielfältigen Arbeits- und Berufsfeldern. Farbtechnik/ Raumgestaltung/ Oberflächentechnik kann mit einer Vielzahl anderer Fächer kombiniert werden, z.B.:

  • Mediendesign und Designtechnik
  • Anglistik/Amerikanistik (Englisch)
  • Chemie
  • Germanistik (Deutsch/Kommunikation)
  • Mathematik
  • Kunst
  • Sozialwissenschaften (Wirtschaftslehre & Politik)
  • Sportwissenschaft
  • Wirtschaftswissenschaft
  • u.v.m.

Weitere Informationen zu den Fächern, Fächerkombinationen und Wahlmöglichkeiten im Optionalbereich entnehmen sie bitte der entsprechenden Webseite der Bergischen Universität Wuppertal.

In vielen Fächerkombinationen ist der Teilstudiengang insbesondere auf den Zugang zum Studiengang Master of Education für das Lehramt am Berufskollegs in handwerksnahen Gestaltungsberufen abgestimmt. Je nach Fächerkombination öffnet der Teilstudiengang Farbtechnik/ Raumgestaltung/ Oberflächentechnik Absolvent/innen aber auch vielfältige Berufsfelder in Forschung, Praxis und Lehre an der Schnittstelle von Innen- und Außenraumgestaltung sowie Material-, Farb- und Beschichtungstechnik.

Sekretariat und Öffnungszeiten

Hausanschrift:
Sekretariat
Frau Claudia Paff
Gebäude I | Ebene 16 |
Raum I.16.17
Fuhlrottstr. 10
42119 Wuppertal

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.
11.00 bis 12.00 Uhr

Telefon +49 202/ 439-5157
Telefax +49 202/ 439-5158
fro@remove-this.uni-wuppertal.de


Postanschrift:

Bergische Universität Wuppertal
Sekretariat Mediendesign und Raumgestaltung
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Facebook

www.facebook.com/fro.buw